Scroll to Content



Firma (Lohnverrechnung)

Sudi Accounting KG
Lohnverrechnung
Gewerbepark Süd 26a Tür 19
A – 8431 Gralla
office@sudi-accounting.at
www.sudi-accounting.at


Datenschutzbeauftragter – Lohnverrechnung

Sudi Accounting KG
Lohnverrechnung
Sudi Patrick
Gewerbepark Süd 26a Tür 19
A – 8431 Gralla
office@sudi-accounting.at
www.sudi-accounting.at


Kommentare für Lohnverrechnung


Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die

im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des

Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die

Erkennung von Spam zu unterstützen sowie für unsere Lohnverrechnung.


Cookies für Lohnverrechnung


Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine

Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu

speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren

Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden

ein Jahr lang gespeichert, sowie gelten diese auch beim Formular in der Rubrik Lohnverrechnung und werden ebenfalls 1 Jahr gespeichert.



Eingebettete Inhalte von anderen Websites für Lohnverrechnung


Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos,

Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich

exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche

Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem

eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten

Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist. Ebenfalls beim Formular Lohnverrechnung beauftragen können Dienste externer Anbieter mittels Cookie gespeichert werden.




Wir setzen auf unserer Webseite externe Links ein und diesbezüglich kann es

passieren, dass diese Webseite Tracking-Tools, Cookies, temporäre Dateien etc.

verwendet und dies ist auch beim Formular Lohnverrechnung beauftragen unumgänglich.

Darüber hinaus stellen wir von Kunden, Partnern, externe Anbieter diverse Codes

bzw. Links als Werbung zur Verfügung von welchen wir eine Vergütung erhalten und

explizite auch auf den jeweiligen Seiten als Werbung ausgewiesen wird und auch,

diesbezüglich kann es passieren, dass Daten in Form von Cookies, temporäre

Dateien oder Google Analytics gespeichert werden.



Software und Tracking Tools für Lohnverrechnung
und für die Webseite sowie Software und Datenbanken.


Die Sudi Accounting KG verwendet Google Analytics bzw. ein anderes Statistiktool um Besucherströme zu

messen und darin enthaltene Daten werden ausgewertet um unsere Angebote

speziell auf unsere Kundenbedürfnisse zuzuschneiden um entsprechend unsere

Webseite bzw. Angebote adaptieren zu können.

Außerdem verwenden wir Google Maps um Ihnen zu ermöglichen auf unserer

Webseite diese Dienste in Anspruch nehmen zu können um unser Büro mittels

Technologie finden zu können und Sie uns als Lohnverrechnung beauftragen können.




Wir haben Links eingesetzt, welche Sie auf andere Webseiten führen und sohin

möchten wir Sie informieren, dass wir auf externe Inhalte von anderen Webseiten

keinen Einfluss nehmen können.

Selbstverständlich haben wir unsere Verpflichtung deren Überprüfung vor Aufnahme

in unsere Datenbank und Webseite übergeordnet überprüft und konnten keine

Verfehlungen feststellen, aber da es uns auch nicht möglich ist jede Webseite

kontinuierlich zu überprüfen wird es an jedem Nutzer, Kunden, Interessierten etc.

gelegen sein, die dortigen AGB genauestens zu lesen und sich selbst ein Bild über

deren Angebot zu machen und selbst zu entscheiden, ob dies etwas für einen ist.

Durch diese Ausführung lehnen wir jegliche Schadenersatzforderungen und

Haftungen ab da wir Sie darüber hiermit ausführlich informiert haben.



Inhalte auf unserer Webseite für Lohnverrechnung


Wir verwenden Adobe Stock für Fotos und Videos und haben uns alle Rechte

gesichert und sämtliche erforderlichen Lizenzen gekauft, um diese auch

veröffentlichen zu können für unsere Lohnverrechnung.



Abmahnungen für Lohnverrechnung


Sollten Sie irgendwelche Inhalte entdecken, wo Sie meinen dies verstößt gegen

gesetzliches Recht (Urheberrecht, Allgemeines Gesetzbuch, Unlauterer Wettbewerb

etc.), dann würden wir Sie bitten uns unverzüglich zu kontaktieren mit dem Inhalt

ihres Anliegens und nach Überprüfung ihres Einwandes, werden wir

selbstverständlich sollte ihr Anliegen zu Recht bestehen unverzüglich auf sämtlichen

Webseiten, Datenbanken etc. entfernen.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir bei Gericht einer Abmahnung

mit einem Einspruch widersprechen und deren Klagabweisung beantragen, wenn Sie

uns nicht vorher die Chance gegeben haben diesen Fehler zu bereinigen (falls dieser

zu Recht besteht) und diese verursachten Merkosten können dann nicht auf uns

abgewälzt werden im Zuge des Schadenersatzes.

Ihrer Verpflichtung uns zu informieren sind Sie dann nachgekommen, wenn ab

Kenntnis uns ein Einschreiben per Post an Sudi Accounting KG, Gewerbepark Süd 26a Tür 19, A – 8431 Gralla zugegangen ist oder per Mail an office@sudi-accounting.at

Der Beweis liegt bei Ihnen, dass wir dieses Schriftstück per Mail oder Einschreiben

erhalten haben.

Außerdem beginnt der Fristenlauf am nächsten Tag der Zustellung oder Hinterlegung

am Postamt zu laufen.

Anschließend haben wir Zeit ca. 4 Wochen, um ihren Einwand zu überprüfen und

nötigenfalls entsprechende Schritte einzuleiten, um alle Inhalte zu entfernen die nicht

rechtskonform sind und ihrem Einwand standhalten.

Abschließend möchte erklärt werden, sollte die Sudi Accounting KG ihrem

Einwand nicht entsprochen haben, dann haben Sie, das Recht ab diesem Zeitpunkt

nach Ablauf der 4-wöchigen Frist eine entsprechende Abmahnung oder gerichtliche

Schritte zu setzen.

Durch diesen Passus möchten wir verhindern, dass nicht unnötig geklagt wird ohne

Grund welche Kosten verursachen und Zeitraubend sind.

Die Sudi Accounting KG hat alle Informationen korrekt gesammelt oder Lizenzen

zugekauft aber es kann dennoch passieren, dass ein leichter Fehler – der jedem

passieren kann dazu führt abgemahnt zu werden, aber ist dem Grunde nicht nötig da

wir zu jederzeit bereit sind mit Ihnen außergerichtliche Korrespondenzen zu führen

um eine optimale Lösung für Jeden zu finden.



Weitergabe von Daten für Lohnverrechnung


Wir werden deine Daten nicht an Dritte weitergeben oder irgendwo veröffentlichen

welche Zustimmung Sie nicht gesondert mittels einer Datenschutzerklärung gegeben

haben oder beim Formular Lohnverrechnung beauftragen irgendwelche Daten an Dritte weitergeben.

Ihre Daten werden nur intern gespeichert, an unseren Hoster (falls erforderlich) und Google (falls erforderlich) übermittelt und nur im

Sinne einer Auftragsverarbeitung und Datenschutzvereinbarung (falls erforderlich).

Es wurde eine Datenschutzvereinbarung mit unserem Hoster, und

Google abgeschlossen im Sinne der Auftragsverarbeitung, um ihre Daten

optimal und sicher zu verwahren bzw. zu speichern.



Wie lange wir deine Daten speichern für Lohnverrechnung


Wenn du einen Kommentar schreibst oder unser Formular: Lohnverrechnung beauftragen nutzt wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.



Welche Rechte du an deinen Daten hast – Lohnverrechnung


Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast,

kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern,

inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die

Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben,

anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher

oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.



Artikel 15 – Auskunftsrecht der betroffenen Person laut DSGVO – Lohnverrechnung
Datenschutzgrundverordnung für Lohnverrechnung


Die betroffene Person hat das Recht vom Verantwortlichen eine Bestätigung zu

erhalten welche Daten über personenbezogenen Daten verarbeitet und gespeichert

wurden.

Außerdem hat Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung von

personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den

Verantwortlichen oder ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung.

Sollten Sie ihre Rechte geltend machen wollen dann nehmen Sie bitte Kontakt mit

unserem Datenschutzbeauftragten auf via Mail an office@sudi-accounting.at und wir

werden ihr Anliegen zeitnah bearbeiten.



Beschwerderecht für Lohnverrechnung


Die betroffene Person hat das Recht eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde unter

www.dsb.gv.at einzubringen sollte ihrem Ansuchen auf Auskunftsrecht,

Widerspruch, Löschung und Einschränkung der Daten nicht entsprochen werden.



betroffene Personen für Lohnverrechnung


Es werden nur die Daten von natürlichen Personen laut DSGVO geschützt und alle

juristischen Personen (GmbH, GmbH & CoKG, OG; KG; Vereine etc.) werden nicht

geschützt laut Datenschutzgesetz (DSGVO), dennoch werden ihre Daten freiwillig

einer gleichen Behandlung unterzogen, welche unserem Qualitätsniveau standhalten

muss.



Wohin wir deine Daten senden bei der Lohnverrechnung


Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-

Erkennung untersucht werden.

Wir senden deine Daten nirgends wohin, aber es kann passieren, dass deine Daten

im Zuge der Verarbeitung von Google Analytics, Maps, Hoster, E-Mail,

Formulare auf der Webseite gespeichert werden und diesbezüglich durch unsere

Verarbeiter wie Hoster, Google Analytics verarbeitet werden.

Aus diesem Grund wurde mit all diesen Unternehmen eine sichere

Datenschutzvereinbarung im Sinne der DSGVO – Auftragsverarbeitung –

Auftraggeber und Verantwortlicher abgeschlossen und ein Sicherheitssytem (TOMs)

eigeführt, um alle Vorkehrungen zu treffen um ihre Daten zu sichern und zu

schützen.



Daten die nicht gelöscht werden können bei der Lohnverrechnung



Die Sudi Accounting KG hat gesetzliche Aufbewahrungspflichten und daher

müssen wir ihre Daten bis zum Ende der Aufbewahrungspflicht speichern.

Sobald die Aufbewahrungspflicht erloschen ist werden ihre Daten sollten Sie einer

Löschung ihrer Daten zugestimmt haben vollständig vernichtet.

Die Speicherfristen sind unterschiedlich lange je nach gesetzlichen Anforderungen.



Speicherung von Zugriffsdaten für Lohnverrechnung




Es werden Zugriffsdaten gespeichert über Namen der angeforderten Daten, Datum und Uhrzeit der Abfrage, die Datenmenge und Provider (Hoster)!
Diese Daten werden nur ausgewertet um unsere Webseite für unsere Nutzer besser zu machen und für eine entsprechende Zielgruppe zu optimieren.




Datenerhebung und Vertragsabwicklung bei der Lohnverrechnung




Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen ihrer Bestellung bei einer Kontaktaufnahme (Formular, Mail etc) freiwillig mitteilen.
Alle Daten, welche Sie uns übermitteln geben Sie selbst in die jeweilige Eingabe in unseren Formularen ein und diese verwenden wir um ihre Anfrage zu bearbeiten bzw. zur Vertragsabwicklung.
Nach Beendigung des Auftrages werden ihre Daten nach den Löschfristen laut gesetzlichen Vorschriften selbst gelöscht, wenn keine laufende Beauftragung bzw. wiederkehrende Beauftragung stattfindet bzw. ab dem Zeitpunkt der letzten Beauftragung binnen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.


 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung für Lohnverrechnung



Ihre Daten werden an ein Versandunternehmen (falls erforderlich), Kreditinstitut (falls erforderlich) bzw. andere Stellen die zur Vertragserfüllung von Nöten sind weiter damit wir ihren Auftrag erfüllen können. Gleiches gilt vorab, wenn wir zum Zweck einer Bonitätsprüfung ihre Daten prüfen müssen zwecks gesetzlicher Bestimmungen.



 

Datenverwendung für E-Mail – Werbung sowie Postwerbung – Lohnverrechnung




Im Zuge einer erbrachten Dienstleistung erhalten wir ihre E – Mail Adresse, welche wir (falls nicht widersprochen wurde) dazu verwenden Ihnen in regelmäßigen Abständen – Neuerungen bzw. ähnliche Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Jedenfalls haben Sie das Recht jederzeit dieser Zustellung zu widersprechen gänzlich einfach, wenn Sie auf diese Mail antworten mit ihrem Widerspruch.
Diesbezüglich gelten die gleichen Bedingungen für Postwerbung, welche Sie jederzeit ohne Angaben von Gründen widersprechen können.



 

Verwendung von Cookies für Lohnverrechnung




Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir Cookies ein. Temporäre Cookies und dauerhafte Cookies. Durch diese Cookies ist es uns möglich ihr Nutzerverhalten nachzuvollziehen und unser Angebot entsprechend zu verbessern. Es liegt an Ihnen, wenn Sie ihren Browser so einstellen, dass wir keine Cookies speichern dürfen dann können Sie dies bei ihrem Internetbrowser entsprechend einstellen.



Einsatz von Produkten der Fam Google Inc. für Lohnverrechnung




Auf dieser Webseite wird Google Analytics und Google Maps verwendet!
Es werden hier Textdateien (Cookies) auf ihrer Webseite gespeichert, welche Sie selbst durch die Einstellung ihrer Browserdaten verhindern können.
Wir verwenden diese Daten um eine Analyse unserer Webseite vorzunehmen bzw. unseren Webauftritt entsprechend zu verbessern bzw. ihrer Nutzererlebnis entsprechend zu verbessern damit wir Ihnen genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote auf unserer Webseite bereitstellen können.



 

Verwendung von Social Media Plugins für Lohnverrechnung




Auf unserer Webseite werden Plugins für die Social Media bereitgestellt wie Linkedin, Xing, Facebook etc. und diese entsprechend unseren Vorgaben (vorstehend) gespeichert und verarbeitet. Des Weiteren finden Sie diese Erklärung bei unserem Accountingunternehmen.